Haus "Rotbuche"

Einrichtungstyp:
Alten- / Pflegeheim
Pflegeform:
Kurzzeitpflege, Vollstationäre Pflege, Verhinderungspflege

Anzahl freie Plätze / Kosten:

freie Plätze oder Infomaterial anfragen
Icon biva

Haus "Rotbuche"

Das Haus „Rotbuche“ finden Sie Hinter dem Vorwek 32 in 28279 Bremen. Es liegt in idyllischer Lage am Rande Bremens. Bremen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten seine Freizeit schön und abwechslungsreich zu gestalten. Egal ob ein Spaziergang an der Weser, ein Bummel durch die Altstadt oder der Besuch im Musical Theater. Für jeden ist etwas dabei. Und Dank der guten Verkehrsanbindung mit Bus und Straßenbahn kommt man schnell von A nach B.

Im Haus „Rotbuche“ können Senioren mit Pflegebedarf vollstationär aufgenommen werden oder auch nur kurzzeitig nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn die pflegenden Angehörigen verhindert sind. Betreut werden in der Einrichtung Menschen mit allen Pflegestufen, neurologischen Erkrankungen, Schlaganfällen, Multipler Sklerose, gerontopsychiatrischen Erkrankungen und Demenz. Für Demenzkranke gibt es speziell ausgerichtete Betreuungskonzepte, wie zum Beispiel die Betreuung nach §87b SGB XI. Das Personal im Haus „Rotbuche“ nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um auf dem neuesten Stand in der Pflege zu bleiben. Der medizinische Dienst der Krankenversicherungen hat die Einrichtung am 29. Januar 2013 einer ausgiebigen Prüfung unterzogen und abschließend mit der Gesamtnote 1,9 bewertet. Auch den BIVA-Haken für Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität wurde dem Heim verliehen.

60 Senioren finden im Haus „Rotbuche“ ein neues Zuhause. Es stehen hauptsächlich Einzelzimmer zum Bezug bereit. Jedes der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche. Zudem haben die Bewohner die Möglichkeit ihre eigenen vier Wände mit ihren liebgewonnen Möbeln zu bestücken. In den großen Wohnbereichen können sich die Bewohner zum gemütlichen Beisammensein treffen oder Aktivitäten wie Basteln, Singen oder Lesen nachgehen. Wer lieber Zeit an der frischen Luft verbringt, kann im parkähnlichen Garten einen kleinen Spaziergang machen oder im Hochbeet ein paar Blumen pflanzen. Für familiäre Feierlichkeiten steht außerdem ein Geburtstagszimmer zur Verfügung. Vor allem Tierliebhaber sind in dieser Einrichtung genau richtig, denn es gibt ein Haustier sowie Streicheltiere im Garten.

Neben den alltäglichen Beschäftigungen finden im Haus „Rotbuche“ auch immer wieder größere Veranstaltungen, wie Sommer- und Herbstfeste, statt. Im Altenheim wird besonders viel Wert auf generationsübergreifende Projekte gelegt und so sind häufig Kinder zu Besuch bei den Senioren. Auch Pastoren und Pfarrer sind gern gesehene Gäste.

Wenn Sie noch Fragen zu Angeboten oder freien Plätzen im Haus „Rotbuche“ haben, melden Sie sich gern unter der oben eingeblendeten Rufnummer bei unserem Beraterteam. Dieser Anruf ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Adressdaten

Hinter dem Vorwerk 32
28279 Bremen
Deutschland
Es gab einen Fehler beim Laden der Standortkarte.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Informationen über einzelne Einrichtungen unterliegen Veränderungen. Daher sind präzise Auskünfte nur mittels Angebotsunterbreitung möglich, die Ihnen pflege.de gerne auf Anfrage erstellt.

nach oben